foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Oberlausitzer Tierheilkunde

Christina Richter, Klippelgasse 22, 02708 Obercunnersdorf, Telefon: 01624321270, E-Mail: info@oberlausitz-tierheilkunde.de

Elektrotherapie / TENS - Transkutane Elektrische Nerven-Stimulation

 

Dies ist eine schonende Variante der Elektrotherapie, auch Reizstromtherapie bezeichnet.

Folgende Einsatzgebiete können hiermit agedeckt werden:

 

- SCHMERZTHERAPIE

Wenn Verspannungen und Schmerzen zur Qual werden, weiß man als Tierbesitzer, wie hilflos man ist - das Tier leidet und der Besitzer mit.

Hier ist die TENS Therapie eine wirkungsvolle Alternative bei den verschiedensten Arten von Schmerzen und Beschwerden, wie Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen oder aber auch bei Sportverletzungen.

 

- MUSKELBEHANDLUNG

Mit dem Muskel stimulieren die TENS Geräte gleichzeitig auch die Nerven, fördern die Durchblutung und unterstützen die Gewebestraffung. Für den Patienten bedeutet das, dass er nicht nur schmerzfrei wird, sondern auch buchstäblich schneller wieder „auf die Beine“ kommt. Dabei hat diese Art der Schmerzbehandlung keinerlei Nebenwirkungen, wie unzählige Studien bestätigen. 

 

- WUNDBEHANDLUNG

Bei nicht gut heilenden Wunden wirkt die TENS-Behandlung positiv beeinflussend. Wunden verheilen schneller und der Patient ist schneller wieder mobil.

 

 

Mitglied im...